Newsletter 02.05.2019

Liebe Freunde und Freundinnen des Kino Nische.

Demnächst im Kino

Road Games

«Man könnte Road Games morgen neu auflegen», sagte Quentin Tarantino einmal, «und kein einziges verdammtes Wort davon ändern, und es würde jeden zu Tode erschrecken.» Dieser kultige Outback-Thriller handelt von einem Lastwagenfahrer, der quer durch Australien reist und mit Hilfe eines Anhalters einen Serienmörder aufspürt. Mit dabei sind eine gute Dosis trockenen Hitchcock'schen Humors, eine schwungvolle Jamie Lee Curtis und ein Dingo. «Ein erstaunlicher Film», fasst Tarantino zusammen. Oder in den Worten seines Regisseurs Richard Franklin: «Rear Window in einem Truck».

zum Film

Programm Oktober 2021
«Hitchcockian»

«Ein guter Film,» soll Alfred Hitchcock gesagt haben, «ist dann gut, wenn sich der Preis für das Abendessen, den Kinobesuch und den Babysitter gelohnt hat.» Jeden Sonntag im Oktober sind Sie eingeladen, zu beurteilen, ob ein von Hitchcock inspirierter Thriller den Test des Regisseurs besteht. Es könnte gruselig werden, aber Audrey Hepburn, ein liebenswerter Dingo und eine schöne Tasse heisse Schokolade sollten Ihnen helfen, sich von all den grausamen Morden zu erholen. Oder sie könnten Sie einfach in falscher Sicherheit wiegen…

(Bitte die Covid-19 Hinweise fürs Kino Nische beachten.)

Programmation: Michael Simpson (SwissMeDeadly.com)

So 03. Oktober 2021 • 19:30 Uhr

Charade

So 10. Oktober 2021 • 19:30 Uhr

Stoker

So 17. Oktober 2021 • 19:30 Uhr

Road Games

So 24. Oktober 2021 • 19:30 Uhr

Body Double

So 31. Oktober 2021 • 19:30 Uhr

Merci pour le chocolat

zum Programm