Geschichte | Team | Mitgliedschaft

 

 


"Nische", eine Vertiefung, ist ein Name der auch einen grossen Teil unserer Bestrebung im Film versinnbildlicht. Eine Nische im Kinomonopol Winterthur, eine Nische im Mainstream, eine Nische in der Programmation...

Kurz: Das Kino Nische bringt frischen Wind in die Kinolandschaft von Winterthur!


Geschichte

Seit August 1996 finden im Kulturzentrum Gaswerk 16mm Filmvorführungen in spezieller Sofa-Ambiance statt.
Mit dem Einbau eines 35mm Projektors Anfang 1998, wurde die Programmation intensiviert, seither ist jeden Sonntag eine Kinovorführung.

Durch die aktive Zusammenarbeit mit u.a. Kurzfilmtage, Lichtspieltage, Musikfestwochen, Mefibo, NouvELLEs etc, konnte das Team des Kino Nische das kulturelle Kinoleben der Stadt Winterthur mitbeleben und die Vernetzung der Kultur mitfördern.

Das Kino Nische erhält keine direkten Subventionen von der Stadt Winterthur. Nur dank der räumlichen Unterstützung des Kulturzentrums Gaswerk und den rund 100 Mitgliedern und Gönnern bleiben wir knapp über Wasser.
Dies alles funktioniert nur dank 100% Ehrenamtlichkeit. (rund 70 Stunden pro Monat)
.

Eintritt
Normal Fr. 12.-
Mitglieder, Kulturlegi Fr. 8.-

Die Bar und Kasse sind 30 min. vor Vorstellungsbeginn geöffnet. Reservationen sind leider nicht möglich.

Das Kino Nische ist Mitglied bei CinéLibre und Kulturlegi .

(back)



Team

Vorstand
Ivana Kvesic (Präsidentin)
Anita Lovasz (Kassiererin)
Nicole Weissenberger (Aktuarin)

Teammitglieder
Ivana Kvesic (Präsidentin, Social Media)
Michael Freudiger (Programmation)
Annina Herzog(Programmation)
Thirza Ingold (Programmation)
Katrin Jud (Programmation)
Raphael Karrer (Programmation, Projektion)
Laura Köppel (Programmation)
Anita Lovasz (Programmation, Projektion)
Sarah Stutte (Programmation, PR/Presse)
Natalina Töndury (Programmation)
Elie Vanvlasselaer (Programmation)
Bernie Waldvogel (Programmation, Projektion)
Nicole Weissenberger (Programmation, Projektion)

Wir sind immer offen für neue Teammitglieder!

(back)

 


Mitgliedschaft im Verein Kino Nische

Wer die Idee des Kino Nische unterstützen will, kann Mitglied werden.
Mitglieder erhalten monatlich das Programm zugeschickt und bezahlen einen reduzierten Eintrittspreis von Fr. 8.- statt Fr. 12.-


Mitgliederbeitrag:
Fr. 50.- für Verdienende, Fr. 30.- für Nichtverdienende.
Interessiert? Sende uns ein
Mail oder kontaktiere uns im Kino.


Postkonto 70-515584-2, Arge Kino Winterthur ,
IBAN CH52 0900 0000 7051 5584 2,
BIC POFICHBEXXX 


(back)

 


| Programm | Verein | Infos | Newsletter | Kontakt | Links | Facebook |